Deutsch-Polnisches Jugendwerk

dpjw

Am 17. Juni 1991 unterzeichneten die Außenminister Deutschlands und Polens das Abkommen über die Gründung des DPJW. Vor dem Hintergrund einer schwierigen gemeinsamen Vergangenheit sollten junge Menschen aus Polen und Deutschland die Möglichkeit bekommen, die Menschen und die Kultur ihres Nachbarn kennen zu lernen, Freundschaften zu knüpfen und Vorurteile zu überwinden. Vorbild für das DPJW, das Standorte in Potsdam und Warschau unterhält, war das Deutsch-Französische Jugendwerk.

Add Your Review

Please login or register to add your review.

© 2017 politdir.de. WordPress Directory Theme powered by WordPress.