Internationaler Seegerichtshof (ITLOS)

itlos.jpg

Der Internationale Seegerichtshof wurde aufgrund der Seerechtskonvention 1982 eingerichtet und ist seit Oktober 1996 in Hamburg ansässig. Seine 21 Richter können zur Streitschlichtung zwischen den Vertragsstaaten in Fragen der Schiffahrt, der Meeresbodennutzung, der Fischerei und der marinen Umwelt angerufen werden .

Add Your Review

Please login or register to add your review.

© 2017 politdir.de. WordPress Directory Theme powered by WordPress.