Deutscher Tierschutzbund

politapps

Listed in NGOs

0 reviews

tierschutz

Der seit 1881 existierende Deutsche Tierschutzbund ist die Dachorganisation der Tierschutzvereine und Tierheime in der Bundesrepublik.

Ziel und Aufgabe des Deutschen Tierschutzbundes ist ein Handeln zum Wohl aller Tiere sowie die Förderung des Tier- und Naturschutzgedankens. Als große NGO, als Nichtregierungsorganisation in Deutschland versucht der Deutsche Tierschutzbund das sowohl ĂŒber Aktionen als auch ĂŒber oft öffentlichkeitswirksame Kampagnen und AktivitĂ€ten umzusetzen und dabei auch Einfluss auf die öffentliche Meinung und die Politik zu nehmen.

Mit seinen rund 730 angeschlossenen örtlichen Tierschutzvereinen, die in sechzehn LandesverbĂ€nden organisiert sind, seinen deutlich ĂŒber fĂŒnfhundert Tierheimen und mehr als 800.000 Mitgliedern ist er die grĂ¶ĂŸte Tier- und Naturschutzdachorganisation in Europa.

Die Verbandszentrale und BundesgeschĂ€ftsstelle befindet sich in Bonn. Nicht nur GeschĂ€ftsfĂŒhrung und Mitgliederbetreuung werden dort ausgefĂŒhrt, sondern auch die deutschlandweite Koordination von Kampagnen und Aktionen, die Herausgabe von Publikationen und der Mitgliederzeitschrift Du und das Tier. Außerdem ist dort das Deutsche Haustierregister mit dazugehörigem Such- und Meldedienst fĂŒr Haustiere.

Weitere Niederlassungen sind die Akademie fĂŒr Tierschutz in Neubiberg bei MĂŒnchen, die beiden Tier-, Natur- und Jugendzentren auf Sylt und in Weidefeld in Schleswig-Holstein, eine Auffangstation fĂŒr GroßbĂ€ren in Anholt am Niederrhein, ein Tierschutz- und Kastrationszentrum in Odessa in der Ukraine sowie ein HauptstadtbĂŒro in Berlin.

Das wurde 2008 extra wegen der rĂ€umlichen NĂ€he zu Parlament und Ministerien eingerichtet und soll dazu dienen, Lobbyarbeit fĂŒr den Tierschutz zu leisten, Einfluss auf die Tierschutzpolitik zu nehmen und dafĂŒr Kontakte zu den verantwortlichen Personen aufzubauen oder zu intensivieren.

Denn staatliche UnterstĂŒtzung auf finanzieller Ebene erhĂ€lt der als gemeinnĂŒtzig anerkannte Deutsche Tierschutzbund nicht. Finanziert wird er ĂŒber die MitgliedsbeitrĂ€ge sowie durch Spenden, Erbschaften und KapitalertrĂ€ge. Das DZI, das Deutsche Zentralinstitut fĂŒr soziale Fragen, hat dem Tierschutzbund sein offizielles DZI-Spendensiegel zuerkannt. Das DZI prĂŒft NGOs in Deutschland auf die Transparenz und die sachgemĂ€ĂŸe Verwendung ihrer Spendengelder.

Add Your Review

Please login or register to add your review.

© 2020 politdir.de. WordPress Directory Theme powered by WordPress.