Ostinstitut Wismar

Contact Listing Owner

Contact the Listing Owner

To inquire about this listing, complete the form below to send a message to the listing owner.

Das Ostinstitut Wismar will dazu beitragen, die Wirtschaft im Hinblick auf ihr Engagement in Russland und den weiteren Staaten zu unterstützen und damit langfristig die Partnerschaft mit diesen Ländern zu fördern. Aufgaben sind die Förderung der Weiterbildung von WirtschaftsjuristInnen in russischer Rechtsordnung durch Hochschulkooperationen mit russischen Universitäten und Hochschulen, Austauschprogramme für Wissenschaftler, Veranstaltungen und Fortbildungen. Außerdem will das Institut als Kontakt- und Beratungsstelle Informationen für deutsche Unternehmen über rechtlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse im Ostseeraum bereitstellen.

Gegründet wurde es 2009 durch Herr Wirtschaftsminister a.D. Wolfgang Clement, dem Leiter des Instituts für Ostrecht Hamburg, Herr Prof. Dr. Otto Luchterhandt, dem Direktor der Vertretung aller europäischen Unternehmen in Moskau (Association of European Businesses), Herr Dr. Frank Schauff, dem Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsrecht der Hochschule Wismar, Herr Prof. Dr. Peter Kiel und Herr Prof. Dr. Andreas Steininger, Dipl.-Ing., das Institut für „Recht, Wirtschaft und Handel im Ostseeraum e.V.“ oder „Ostinstitut Wismar“. Seit 2018 ist das Ostinstitut An-Institut der Hochschule Wismar (Anm.: An-Institute sind rechtlich selbstständige Einrichtungen an deutschen Hochschulen).

Add Your Review

Please login or register to add your review.

© 2021 politdir.de. WordPress Directory Theme powered by WordPress.