Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen

Contact Listing Owner

Contact the Listing Owner

To inquire about this listing, complete the form below to send a message to the listing owner.

Die Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen (SRzG) ist ein Thinktank mit dem Ziel, als „Lobby für die Zukunft“ den wissenschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Diskurs über Generationengerechtigkeit voranzutreiben.

Zu den Projekten der parteipolitisch unabhängigen Stiftung zählen Kampagnen, Interviews und Veranstaltungen sowie Beiträge in Fachzeitschriften. Die SRzG veröffentlicht Positionspapiere zu generationengerechter Politik im Bereich Rente, Parteistrukturen, Staatsverschuldung, Arbeitsmarkt oder Jugend- und Kinderwahlrecht. Am Ende jeder Legislaturperiode kürt ein Gremium Gesetze, die zukünftige Generationen besonders belasten oder entlasten. Außerdem werden der Generationengerechtigkeits-Preis und der Demografie-Preis an WissenschaftlerInnen vergeben.

Der Sitz ist in Stuttgart, Vorsitzende und Sprecherin der Stiftung ist seit 2017 die Politikwissenschaftlerin Anna Braam. Der junge Vorstand der Stiftung wird durch ein Kuratorium und einen wissenschaftlichen Beirat unterstützt. Die SRzG finanziert sich durch projektbezogene Förderung und private Spenden eines Förderkreises.

Add Your Review

Please login or register to add your review.

© 2021 politdir.de. WordPress Directory Theme powered by WordPress.